Uncategorized Archive - Ramona Hoppichler

Uncategorized

Intro: Über mich und diesen Podcast

Wer bin ich und worum geht es in diesem Podcast? Darum gehts in dieser Folge!

***

Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Soulful Podcast.

Ich bin Ramona und mit diesem Podcast möchte ich dazu beitragen, dass du dich wieder daran erinnerst wer du wirklich bist. Wieviel innere Weisheit in dir steckt, dass du immer geführt, immer supported bist und welche unglaubliche Kraft in dir steckt.

Ich werde mit dir über unser inneres Wissen, unsere innere Weisheit,
unsere innere Stimme sprechen.

Über unseren Kern, unsere Essenz.

Über den Teil in uns der an unendliches Wissen und unendliche Liebe angebunden ist.

Ich möchte mit euch über unsere Seele, unser höheres Selbst und unsere innere Führung sprechen.

Über den Teil in uns, der genau weiß, wer wir sind, wo wir stehen, was das richtige für uns ist, wonach wir uns aus tiefsten Herzen sehnen und wie wir – Schritt für Schritt – dort hinkommen.

Ich möchte mit euch über unser inneres Guidance System sprechen, unserer inneren Kompass, unsere Wahrnehmung.

Die Fähigkeit, die in uns allen steckt, in uns und für uns selbst herauszufinden, was das richtige – für uns – ist.

Und ich möchte mit euch über aktuelle Energien sprechen, die Reise unserer Seele und über den Bewusstseinswandel, in dem wir uns alle gerade befinden.

Ich möchte meine Wahrheit teilen und euch dazu ermutigen eure eigene Wahrheit zu entdecken.

Denn in Wahrheit gibt es nicht die eine Wahrheit. Es gibt nur richtig oder falsch – für uns – in diesem Moment. Natürlich gibt es eine, allem zugrundeliegende Wahrheit. Aber daneben gibt es so viele Wahrheiten, Blockwinkel, Perspektiven wie es Menschen auf der Welt gibt.

All diese Themen sind meine große Leidenschaft. Ich habe mich selbst vor ein paar Jahren auf eine ganz intensive Reise gemacht, auf die Reise zu mir selbst. Zu meinem wahren, authentischen Selbst, zu meiner Essenz.

Ich habe viel über mich, über das Leben, über Bewusstsein uns unsere Anbindung an das Universum gelernt und lerne immer noch. Jeden Tag aufs Neue.

Ich werde mit euch meine Erfahrungen, meine Learnings und gechannelte Botschaften von meinen Guides mit euch teilen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim anhören der nächsten Folgen und wenn sie dir gefallen würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und mir eine Bewertung da lässt.

Und auch wenn du Fragen oder Themenvorschläge für den Podcast hast, kannst du dich gerne bei mir melden. Ich freue mich von dir zu hören.

Alles Liebe
Ramona

Herzschmerz – oder – Authentisch sein

Wir haben verlernt mit unserem Schmerz zu sein. Wir wollen den Schmerz nicht fühlen und unternehmen so einiges, um ihn nicht fühlen zu müssen. Wir rennen – und rennen – und rennen – auf der Flucht vor unserem Schmerz. Wir lenken uns ab, durch Arbeit, Sport, Reisen, Essen, die Probleme anderer, Fernsehen, Einkaufen oder sonstige Aktivitäten.

Adieu Perfektionismus!

Wenn man das Streben nach Perfektion näher betrachtet ist es neben dem Streben nach Vollkommenheit (und wie gesagt, was ist „vollkommen“ und wer definiert das?) auch die Angst Fehler zu machen, Angst bewertet zu werden.